Willkommen bei Autohaus Kurländer
Servicetermin vereinbaren
Probefahrttermin vereinbaren
Prospekte bestellen
Rückrufservice

Profil

Hinter dem Namen Kurländer verbirgt sich ein engagiertes und kundenorientiertes Team aus 45 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, verteilt auf zwei Standorte – nämlich Bensheim und Biblis. Sie werden schnell bemerken, dass sowohl in unserer Lounge (in der Ihnen eine mögliche Wartezeit versüßt wird) als auch im direkten Arbeitsumfeld auf Sauberkeit und Ordnung besonderen Wert gelegt wird.

Jeder von uns hat das Firmen-Credo "Wir sind für unsere Kunden da" verinnerlicht und jeder Einzelne trägt mit Leidenschaft seinen Teil dazu bei, dass Sie sich bei uns wohl fühlen. Fachkompetenz, Freundlichkeit und Zuverlässigkeit stehen bei uns an erster Stelle. Ganz gleich ob Empfang, Verkauf oder Werkstatt: alles dreht sich um Ihr Anliegen!

Sicherheit
Sie können sich einer genauen Arbeitsweise von permanent geschultem Personal sicher sein. So ist zielführendes Arbeiten an den Fahrzeugen garantiert und Sie als Kunde wissen sich gut aufgehoben.

Nachhaltig orientiert
Besonders großen Wert legen wir auf umweltfreundliches Verhalten. Nicht nur in unserer Werkstatt, sondern auch im Vertrieb von Neufahrzeugen.

Unser Highlight ist daher der Verkauf von elektrobetriebenen Fahrzeugen unseres Tochterunternehmens E-Power Mobility. Wir sind davon überzeugt, dass die Elektromobilität ein zukunftsorientiertes Fahren bedeutet und unterstützen diesen Gedanken mit hohem Engagement.

Die Geschichte von Autohaus Kurländer

1912 Paul Julius Kurländer beginnt seine Lehrstelle bei den Adler Werken in Frankfurt am Main.

1923/24 Gründung eigenes Unternehmen in Friedrichsdorf im Taunus. Werksvertrag der Adlerwerke & Autounion (Audi).

1943 Beschlagnahmung des Betriebes durch die Amerikaner im 2. Weltkrieg.

1947 Partnerschaft mit der Adam Opel AG in Rüsselsheim. Systematischer Auf- & Ausbau.

1976 Eröffnung einer neuen Filiale in der Robert-Bosch-Straße in der Bensheimer Weststadt mit 15.000m².

1996 Das Opel Autohaus Friedrich in Biblis wird zum Filialbetrieb.

2002 Einführung in den Multi-Marken Services (Reparaturen & Service für alle Fahrzeugmarken).

2008 Joelle Kurländer beginnt ihre Ausbildung zur Automobilkauffrau.

2010 Unternehmen wird Autofit Partner.
1914-1918 P. Kurländer zog nach Budapest in die ungarische Arme.

1937 Übernahme eines Autobetriebes in Auerbach.

1945 Rückerwerb der Werkstatt.

1965 Übergabe des Betriebes an den Sohn Paul Kurt Kurländer.

1994 Jörg Kurländer übernimmt den Betrieb und gründet die Firma Kurländer GmbH.

1998 Die Marke SAAB wird in Verkauf und Service übernommen.

2005 Auszeichnung für herausragende Leistungen "Goldener Schraubenschlüssel" von der Adam Opel AG.

2009 Engagement für Elektromobilität & Kraft-Wärme-Kopplung.

Heute 45 Mitarbeiter in Bensheim und Biblis. Ausbildungsbetrieb für KFZ-Mechatronik, Automobilkaufmann/-frau, Bürokaufmann/-frau, Fachkraft für Lagerlogistik.
 
Konzept, Layout und Programmierung von meinautohaus.de